fbpx

Cookie-Richtlinie

Was sind keine Cookies:
Es handelt sich nicht um Viren, Spam, Trojaner, Würmer, Spyware oder Werbedateien, egal ob statisch auf der Seite oder in einem Popup-Fensterformat.

Wo sie aufbewahrt werden
In jedem Browser (Internet Explorer, Safari, Chrome, Firefox usw.) und nicht im Benutzer. Um dies zu überprüfen, können Sie dieselbe Webdomain eingeben und in zwei verschiedenen Browsern überprüfen. Dort können Sie feststellen, dass die Einstellungen in jedem Browser oder im privaten Fenster desselben Browsers unterschiedlich sein können.

Was ist, wenn ich es nicht aktiviere?
Die folgenden Auswirkungen einer nicht autorisierten Verwendung von Cookies können beispielsweise sein:

Die ausgewählten Produkte werden nicht in das Geschäft geladen, sodass kein Warenkorb erstellt wird, der den Kauf der gewünschten Produkte verhindert.

Sie können nicht auf den Kundenbereich, den persönlichen Bereich oder einen Bereich zugreifen, für den eine Bestätigung erforderlich ist
Die zur Analyse der Website erforderlichen Daten können nicht erfasst werden, sodass ich nicht weiß, wie ich sie verbessern kann
Sie können den Inhalt der Website nicht in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Instagram usw. teilen.

Sie können den Blog nicht kommentieren
Sie können kein soziales Netzwerk verwenden, da alle Cookies verwenden, um ihren Dienst anzubieten.

Anzeigen von Drittanbietern können nicht angezeigt werden, was das Einkommen für diejenigen verringert, die diese Modalität verwenden (dies ist nicht mein Fall, ich verwende keine Per-Click-Anzeigen, aber ich verwende sie weiterhin zur Information).

Auf bestimmten Websites kann Ihr Surfen als Spam angesehen werden, da es nicht identifiziert werden kann
Diese Liste dient nur zur Veranschaulichung und ist nicht einschränkend.

Wie Sie Ihre Rechte ausüben
Sie können die Cookies, die Sie nicht verwenden möchten, jederzeit deaktivieren und Ihre Einwilligung ändern, wie im Abschnitt zur Cookie-Definition in dieser Richtlinie angegeben.

So löschen Sie alle Cookies
Sie können Cookies für alles, was Sie durchsuchen, oder für eine bestimmte Webdomain löschen und / oder blockieren. Diese Konfiguration muss in jedem Browser vorgenommen werden. Wenn Sie sie in einem Browser und nicht auf dem Rest desselben Geräts ausführen, wird davon ausgegangen, dass Sie die Verwendung von Cookies in den anderen akzeptieren. Ich kann das nicht für Sie tun, Sie müssen es in jedem gewünschten Browser und / oder Gerät auf verantwortungsvolle und besondere Weise tun.

Da jeder Browser unterschiedliche Konfigurationen hat, sollten Sie den Hilfeabschnitt jedes Browsers lesen, um den speziellen Fall zu sehen. In diesem Abschnitt werden die häufigsten erwähnt. Dies kann jedoch aufgrund von Aktualisierungen des Browsers oder des von Ihnen verwendeten Betriebssystems variieren. Das Beste daran ist, dass Sie immer zu den Benutzerhandbüchern Ihres Browsers gehen. Diese Links, die ich Ihnen hinterlasse, dienen nur zur Orientierung.

Chrome: Gehen Sie zu Menü – Einstellungen (auf Mac: Einstellungen) – Erweiterte Einstellungen – Datenschutz – Hier können Sie auswählen, ob Cookies konfiguriert oder vorhandene Cookies gelöscht werden sollen. Weitere Informationen finden Sie in der Chrome-Hilfe.

Internet Explorer: Gehen Sie zu Extras – Internetoptionen – Datenschutz – Datenschutz – Konfiguration – Erweiterte Optionen. Konfigurieren Sie die gewünschte. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe des Browsers.

Firefox: Gehen Sie zu Menü – Einstellungen – Datenschutz – Cookies anzeigen – Konfigurieren Sie nach Ihren Wünschen. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe des Browsers.

Safari: Safari – Einstellungen – Datenschutz – Nehmen Sie die gewünschte Konfiguration vor. Weitere Informationen finden Sie in der Apple-Hilfe.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen
Sie können jederzeit per E-Mail mit mir kommunizieren: hallo@everodriguez.com